Multi Start


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/177302_76297/rp-hosting/9/37/httpdocs/wp-content/themes/zombie-apocalypse-now/loop.php on line 157

Wer gleich eine Reihe von Programmen aus dem Startmenü starten will, der kann sich einige Mausklicks sparen indem er die Shift-Taste gedrückt hält, so bleibt das Startmenü nämlich aufgeklappt.

Abgelegt unter Tutorials | Kommentare deaktiviert für Multi Start

Startmenü


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/177302_76297/rp-hosting/9/37/httpdocs/wp-content/themes/zombie-apocalypse-now/loop.php on line 157

Arbeitsplatz im Startmenü integrieren
Mit einem Rechtsklick auf Start und Eigenschaften/Anpassen/Erweitert kommt man zum Dialog Startmenüelemente/ Arbeitsplatz hier muß die Option ‘Als Menü’ anzeigen aktiviert werden.

Abgelegt unter Tutorials | Kommentare deaktiviert für Startmenü

Öffnen – Alle Benutzer


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/177302_76297/rp-hosting/9/37/httpdocs/wp-content/themes/zombie-apocalypse-now/loop.php on line 157

Dieses Menü, dass unter Rechtsklick/Startbutton erreichbar ist, steht nur zur Verfügung wenn man als Administrator angemeldet ist. Nach dem Öffnen findet man sich direkt im Startmenü Ordner wieder, der das Startmenü für alle User verwaltet. Mit Administrator Rechten können nun Einträge geändert werden.

Abgelegt unter Tutorials | Kommentare deaktiviert für Öffnen – Alle Benutzer

Startmenü


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/177302_76297/rp-hosting/9/37/httpdocs/wp-content/themes/zombie-apocalypse-now/loop.php on line 157

Bei der Konfiguration des Startmenüs sollte man eine gewisse Sorgfalt walten lassen, da über diese Schaltzentrale sehr viele Aktionen abgewickelt werden. Hier hat Microsoft einen großen Schritt in Richtung Bedienungskomfort getan. Was zu Windows 9x Zeiten noch mühselig über die Registry geändert werden mußte, kann man jetzt komfortabel per Mausklick erledigen.

Abgelegt unter Tutorials | Kommentare deaktiviert für Startmenü

Infobox abschalten


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/177302_76297/rp-hosting/9/37/httpdocs/wp-content/themes/zombie-apocalypse-now/loop.php on line 157

Wenn sie mit der Maus auf dem Desktop, im Arbeitsplatz oder der Systemsteuerung auf ein Symbol fahren, so erscheint kurz darauf eine gelbe Infobox, die eine kurze Information zum Inhalt anzeigt. Wenn Sie diese Funktion stört, öffnen Sie die Registry (Start-> Ausführen-> regedit) und suchen den Schlüssel:
HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced
und klicken Sie im rechten Teil auf ‘ShowInfoTip’ und tragen den Wert ’0′ ein.

Abgelegt unter Tutorials | Kommentare deaktiviert für Infobox abschalten

Boot Meldung


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/177302_76297/rp-hosting/9/37/httpdocs/wp-content/themes/zombie-apocalypse-now/loop.php on line 157

Eigene Meldung beim Hochfahren
Erstellen Sie sich eine eigene Willkommensmeldung. Diese erscheint dann direkt nach dem Hochfahren von Windows XP. Öffnen Sie dazudie Registry und suchen den Schlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion.
Klicken sie nun einmal auf ‘Winlogon’. In dem Wert ‘LegalNoticeCaption’ können Sie die Überschrift für ihre Meldung festlegen und mit ‘LegalNoticeText’ können Sie die Nachricht erstellen.
Nach einem Neustart erscheint direkt nach ihrem Logon die Meldung auf dem Bildschirm, die Sie ‘OK’ beenden können. Jetzt erst erscheint der Windows Desktop.

Abgelegt unter Tutorials | Kommentare deaktiviert für Boot Meldung

Klassisches Startmenü


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/177302_76297/rp-hosting/9/37/httpdocs/wp-content/themes/zombie-apocalypse-now/loop.php on line 157

Klassisches Startmenü anpassen
Wenn Sie mit dem klassischen Startmenü arbeiten, werden nicht alle Programmverknüpfungen angezeigt. Sie sehen nur die zuletzt verwendeten Verknüpfungen. Wenn Sie alle sichtbar machen wollen, folgen Sie diesen Schritten:
Rechter Mausklick in die Taskleiste und Eigenschaften auswählen. Wählen Sie dann den Reiter ‘Startmenü’ aus. Bei klassisches Startmenü klicken Sie auf ‘Anpassen’. Scrollen Sie nun bis ‘Persönlich angepasste Menüs verwenden’ und entfernen Sie den Haken davor. Nun noch zweimal auf ‘OK’ und schon sehen Sie alle Programmverknüpfungen geöffnet.

Abgelegt unter Tutorials | Kommentare deaktiviert für Klassisches Startmenü

Symbolunterschriften


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/177302_76297/rp-hosting/9/37/httpdocs/wp-content/themes/zombie-apocalypse-now/loop.php on line 157

Sie möchten, dass die Hintergründe der Beschriftungen der Symbole auf dem Windows-Desktop transparent sind. Diese Einstellung befindet sich in der Systemsteuerung.
Rufen Sie die Systemsteuerung auf und dann ‘System’.
Klicken Sie auf die Registerkarte ‘Erweitert’.
Klicken Sie im Bereich ‘Systemleistung (Visuelle Effekte, …)’ auf den Knopf ‘Einstellungen’.
Machen Sie ein Häkchen vor ‘Durchsichtigen Hintergrund für Symbolunterschriften auf dem Desktop’.
Bestätigen Sie die Änderung mit OK

Abgelegt unter Tutorials | Kommentare deaktiviert für Symbolunterschriften

Klassisch oder Modern


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/177302_76297/rp-hosting/9/37/httpdocs/wp-content/themes/zombie-apocalypse-now/loop.php on line 157

Über einen Rechtsklick auf den Desktop, dann Eigenschaften kommt man zum Auswahlmenü des Designs. Ob man sich für das schlichte Windows 2000 oder das moderne XP Outfit entscheidet ist reine Geschmackssache. Bei eher schwach ausgestatteten Systemen ist das klassische Menü bevorzugen, da es weniger Ressourcen verschlingt. Es kann auch wahlweise mit kleinen Symbolen angezeigt werden. Die klassische Variante entspricht dem Windows 2000 Design.
Ist das gewünschte Grunddesign ausgewählt, kann über die Schaltfläche Anpassen die Größe der Symbole, sowie die Anzahl der zuletzt benutzten Verknüpfungen, die angezeigt werden sollen, definiert werden. Außerdem wird hier eingestellt ob und welche Internet und Mailprogramme im Startmenü erscheinen sollen.
Über die Schaltfläche Erweitert werden die Feineinstellungen vorgenommen. Hier kann fast jeder Menüeintrag nach belieben konfiguriert werden. Außerdem können die zuletzt geöffneten Dokumente gelöscht werden, bzw. diese Option ganz deaktiviert werden.
Manuelle Änderungen werden nach wie vor per Drag & Drop vorgenommen. Sogar das Bild des eingeloggten Benutzers kann geändert werden; durch einfaches Anklicken kommt man zu einer Beispielgalerie aus der man ein neues Bild auswählen kann, oder man wählt alternativ eine eigene Bildquelle.

Abgelegt unter Tutorials | Kommentare deaktiviert für Klassisch oder Modern

Verknüpfungspfeile


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/177302_76297/rp-hosting/9/37/httpdocs/wp-content/themes/zombie-apocalypse-now/loop.php on line 157

Sie haben eine Reihe von Verknüpfungen auf dem Desktop abgelegt. Nun stören die Pfeile unten links bei den Verknüpfungen. So entfernt man sie: In der Registry (Start-> Ausführen-> regedit)
HKEY_CLASSES_ROOT\Lnkfile suchen und in der rechten Fensterhälfte den Eintrag IsShortcut löschen.

Abgelegt unter Tutorials | Kommentare deaktiviert für Verknüpfungspfeile